Was ist das Besondere an einem Ingenieurhammer?

Ingenieurhammer

Die englische Variante des Schlosserhammers wird auch Ingenierhammer genannt. Er kommt bei Steinmetzen, aber auch bei Heimwerkern und in der Industrie intensiv zum Einsatz. Der folgende Artikel erläutert die Besonderheiten von einem Ingenieurshammer.


Hol dir jetzt deinen Gutschein für das 13 tlg. PRESCH Innensechskantschlüssel Set. GRATIS zu jeder Amazon.de Bestellung ab 17€ von PRESCH Werkzeugen.

13 teiliges Innensechskantset inklusive Kugelkopf für bis zu 30° Neigung

Alle Standardgrößen in einem Set inkl. praktischer Halterung 


Aufbau des Ingenieurhammers

Der Stil von einem Schlosserhammer ist aus Fiberglas, Spezialkunststoffen oder Holz gefertigt. Bei den meisten Ausführungen verbindet ein Schaft den Stiel mit dem Hammerkopf. Der Hammerkopf ist der Teil des Spezialwerkzeuges, welcher über die maximal mögliche Kraftübertragung entscheidet.

Am Kopf eines Schlosserhammers befinden sich immer eine rechteckige und eine quadratische Seite. Das Werkzeug spitzt sich nach vorn zu. Bei einem englischen Schlosserhammer ist die Spitze halbrund geformt. Bei der deutschen Ausführung verjüngt sich die Bauform ohne irgendwelche Besonderheiten. Die französische Variante ist an einer abgesetzten Pinne auf der Oberseite erkennbar.

Rücken, Mittelstück und Kopf sind bei einem Ingenieurhammer unterschiedlich gehärtet. Dadurch kann das Werkzeug vielseitig, beispielsweise zum Handvernieten von Eisen bis zum Einschlagen von Nägeln in weiches Holz eingesetzt werden.

Funktionsprinzip des Schlosserhammers

Ein Ingenierhammer arbeitet mit einem schlagenden Funktionsprinzip. Vom Anwender wird ein kräftiger Schlag zum Verbindungszubehör (Niete, Nagel, etc.) geführt. Die Übertragung der eingesetzten Körperkraft erfolgt bei diesem Hammer vom Hammerkopf auf die Zielstelle.

Durch den Schlag wird das Verbindungsstück in den Werkstoff getrieben. Je nach Stärke des Materialstücks sind unter Umständen mehrere Schläge mit dem Ingenieurshammer nötig. Die erzeugte Verbindung ist so haltbar, dass sich das Verbindungsstück nur mittels kraftaufwendigem Ziehen oder entgegengesetzten Hammerschlägen wieder aus dem Werkstoff entfernen lässt.

Mit einem Ingenierhammer hergestellte Verbindungen halten problemlos allen Traglasten, Erschütterungen und Vibrationen stand. Ein Nachlassen oder Lösen ist ausgeschlossen.

Schlosserhammer – verschiedene Ausführungen

Insbesondere durch verschiedene handwerkliche Anforderungen wurden verschiedene Versionen vom Ingenieurhammer geschaffen. Die drei Hauptvarianten werden sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich eingesetzt.

Die Besonderheit der englischen Variante ist die spezifische Form des Hammerkopfes. Er besteht aus einem runden Hammerstück mit geradem Abschluss an einem Ende und einer Kugel auf der Gegenseite. Das Mittelstück ist ebenfalls rund geformt und auf beiden Seiten abgeflacht.

Dass die englische Ausführung auch Ingenieurhammer genannt wird, liegt daran, dass sich mit dem Werkzeug besonders präzise Schläge ausführen lassen. Er wird deshalb bevorzugt beim Handvernieten sowie in den Branchen Automobilindustrie und im Schiffbau eingesetzt.

Von der deutschen und der französischen Bauart unterscheidet sich der englische Hammer durch einen leichteren und kürzeren Stil. Der Kopf von der englischen Bauform besitzt ein deutlich geringeres Eigengewicht als der Kopf von der deutschen Version. Bei einigen Modellen ist das Ende des Griffes zusätzlich mit einer Beschichtung mit Rillen oder Noppen ausgestattet. Diese sollen ein Ausrutschen der Hand und Vibrationen vermeiden.

Kriterien, die beim Kauf von einem Ingenierhammer beachtet werden müssen

Bei der Auswahl müssen folgende Faktoren beachtet werden:

  • Verarbeitung
  • Langlebigkeit
  • Ummantelung
  • Gewicht
  • Sicherheitsmanschette
  • Präzision

Alternativen zu einem Ingenieurhammer

Alternativen zum Ingenierhammer sind klassische Schlosserhammer in Deutscher Form und Klauenhammer in der Baubranche. Ausschließlich im gewerblichen Bereich kommen die Alternativen Schieferhammer, Polsterhammer, Zughammer, Vorschlaghammer, Schmiedehammer und Schweißerhammer zum Einsatz.


Hol dir jetzt deinen Gutschein für das 13 tlg. PRESCH Innensechskantschlüssel Set. GRATIS zu jeder Amazon.de Bestellung ab 17€ von PRESCH Werkzeugen.

13 teiliges Innensechskantset inklusive Kugelkopf für bis zu 30° Neigung

Alle Standardgrößen in einem Set inkl. praktischer Halterung